Outdoor Training


Naturerlebnisse, die in Erinnerung bleiben!


Ein Outdoor-Training (auch Adventure-Training oder Abenteuertraining) umfasst (oft mehrtägige) Aktivitäten, die in der freien Natur und abseits vom alltäglichen privaten und beruflichen Umfeld stattfinden. Ein Trainguru©-Outdoor-Training verfolgt das Ziel, bestimmte Fähigkeiten bei den Teilnehmenden zu entwickeln und zu fördern. Zum Outdoor-Training gehört immer auch körperliche Herausforderung, z. B. Trekking, Kanufahren oder Klettern. Darüber hinaus werden den Teilnehmenden in verschiedenen Übungen Aufgaben gestellt, die das Erfahrungslernen in Bereichen wie interpersoneller Kommunikation, Problemlösung, Entscheidungsfindung und Teamarbeit fördern und den Teilnehmenden Selbstbewusstsein und Führungsqualitäten vermitteln. Outdoor-Training hat in der Erlebnispädagogik eine lange Tradition und geht auf Kurt Hahn und die Outward Bound-Bewegung zurück.



Inhalte

  • Schwerpunkt wählbar
  • individuelles Trainingskonzept
  • Anleitung durch qualifizierten Trainer
  • Auftragsklärung (telefonisch)
  • Nachbereitungsgespräch
  • möglich: FollowUp

Methoden

  • Individuelle Tour (z. B. Trekking, Rad oder Kanu) in der Natur
  • Übungen und Kooperationsaufgaben
  • Übernachtung im Zelt/Biwak möglich
  • Lagerfeuer und Outdoor-Kochen möglich
  • Reflexion & Transfer

Nutzen

  • Stärkung des Miteinanders und Wir-Gefühls
  • Förderung von Fähigkeiten Einzelner und des Teams
  • Lernen über neue/anders gelagerte Erfahrungen in der Natur
  • Praxisbezug & -transfer

Zielgruppe

  • Teams, die bereits ein Trainguru-Teambuilding absolviert haben oder
  • etablierte Abteilungen
  • etablierte Projektteams
  • private Gruppen


min. ganztägig bis zu mehrtägig.

Min. 10 - max. 15 pro Gruppe und Trainer (mehrere Trainer möglich)

ausgewählter Ort in der Natur

Auf Anfrage, je nach Dauer und Ort

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Kontaktformular >>!



Mögliche Schwerpunkte


Waldtour

Waldübernachtung

Kanutour

Bergtour

Biketour

Klettern